Aktuelle Seite: HomeAktuelles

Aktuelles

Einschulung 2021

ACHTUNG! Die Einschulungsgespräche im November, zu denen wir Sie und Ihr Kind eingeladen haben, finden nicht statt. Sie erhalten dazu auch noch einen Brief. Unter Berücksichtigung des Infektionsgeschehens holen wir die Gespräche ab Februar/März nach und laden Sie erneut ein. Es tut uns sehr leid!

 

Herzliche Grüße

Ihre Andrea Eick

Schulleiterin

 

 

Anmeldung der Schulanfänger an der

Claus-Rixen-Schule mit Standorten in

Klausdorf und Stift

 

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte unserer Schulanfänger 2021,

 

im November 2020 beginnt unser Einschulungsverfahren.

Als Schulleiterin der Claus-Rixen-Schule mit unseren Standorten in Klausdorf und am Stifter Wald ist es mir ein Anliegen und eine Freude, Sie und Ihr Kind am Anmeldetag persönlich kennen zu lernen.

Sie erhalten daher von uns eine Einladung zu einem Einschulungsgespräch im November 2020.

Zu diesem Termin legen Sie bitte den Impfpass Ihres Kindes vor, bringen Sie spätestens dann den Anmeldebogen und selbstverständlich Ihr Kind mit.

Ihr Kind ist schulpflichtig, wenn es bis zum 30. Juni 2021 das 6. Lebensjahr vollendet hat.

Für die Anmeldung von Kann-Kindern wenden Sie sich bitte per E-Mail (claus-rixen-schule.altenholz @schule.landsh.de) an uns.     

Über die Einschulung von Kann-Kindern entscheidet die Schulleitung.

Auch Eltern, die außerhalb unseres Einzugsgebietes wohnen, können Ihr Kind bei uns anmelden.

Im Rahmen freier Kapazitäten entscheiden wir dann über die Aufnahmemöglichkeit.

Wenn Sie nicht in der Gemeinde Altenholz wohnhaft sind, wenden Sie sich bitte auch per E-Mail an uns.

Unser bilinguales Angebot richtet sich grundsätzlich an alle interessierten Eltern und ihre Kinder.

                              

Weitere Informationen zum Einschulungsverfahren:

1. Die schulärztlichen Untersuchungen finden in Rendsburg statt. Von dort erhalten Sie die Einladungen.

2. Über Betreuungsangebote außerhalb der Unterrichtszeiten informieren Sie sich bitte beim KJSH (Herr Malter

   unter der Nummer: 0431-53036614 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

3. Aufgrund des Infektionsgeschehens findet in diesem Jahr leider kein Informationsabend statt.  Bitte richten Sie sich mit Ihren Fragen gern per Email an uns.

4. Einschulungstage: 4. / 5. August 2021

                              

Das Kollegium und unser gesamtes Team freuen sich auf Ihr Kind und heißen Sie herzlich willkommen an der Claus-Rixen-Schule in Altenholz.

Ihre

Andrea Eick

- Schulleiterin-

Baumspenden

 Wir haben es geschafft!!!!!! Die Bäume stehen.

Vielen Dank allen großzügigen Spender*innen!  

(Oktober 2020)     

 

 

                                                                                                                                                            Altenholz, 26.08.2020

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

liebe Eltern unserer Grundschulkinder an der Claus-Rixen-Schule am Stifter Wald,

 

seit einigen Monaten planen wir ein großes Projekt für unseren Schulhof. Wir wollen den tristen Asphalt durch Bäume beleben. Dadurch schaffen wir Schatten spendende Bereiche für die Kinder auf dem Schulhof und Lebensraum für Vögel und Insekten. Unsere Schule ist wesentlich geprägt durch die Nähe zum Stifter Wald. In unseren eifrigen Bemühungen, das Geld für unser Projekt (ca. 5300 Euro) zu verdienen, sind wir schon sehr erfolgreich gewesen. Durch den Verkauf selbst genähten Mund-Nasen-Schutzes kamen allein 1200 Euro in unsere Kasse. Eine Stifter Bürgerin spendet 1400 Euro. Die Fielmann AG beteiligt sich mit fünf Bäumen. Die Provinzial beteiligt sich mit 250 Euro und unser ortsansässiger EDEKA-Markt spendet 150 Euro.

Es fehlen jetzt noch 2300 Euro. Wir wären sehr dankbar, wenn Sie unser Projekt finanziell unterstützen, damit nun auch der noch fehlende Betrag zusammenkommt und wir die Bäume im Oktober pflanzen können.

Mit herzlichen Grüßen und im Namen

  • Der Kinder der Stifter Grundschule

  • Des Kollegiums

  • Der Projektleiterinnen

Andrea Eick

Schulleiterin

 

Für spendenfreudige Mitbürger*innen: Förderverein der Claus-Rixen-Schule am Standort in Stift

                                                                      Förde Sparkasse

                                                                     DE35 2105 0170 0000 861666

                                                                                              

Forschernacht 2019

6. Forschernacht am 15.2.2019 in Altenholz-Klausdorf

Forschen, forschen, forschen...Forschernacht!

215 angemeldete Kinder „stürmten“ in weißen Forscher-T-Shirts mit Forscherheften, Neugier und Forscherdrang durch die Räume der Pyramide. Über 50 engagierte Eltern und Lehrerinnen der Claus-Rixen-Schule, Herr Funke von der Gemeinschaftsschule und Herr Hollensen vom Gymnasium jeweils mit Schülern, Dr. Schenzer (früher Uni Flensburg) und Prof. Jung von der Uni Kiel mit seiner Frau hatten Versuche aus den Bereichen Physik, Chemie, Biologie und Technik vorbereitet. Leuchtende Kinderaugen verfolgten u.a. fliegende Teebeutel, fahrende OzoBots, aufsteigende Sauerstoffbläschen und den „verzweifelten“ Versuch, Beutel aus einem Weckglas zu ziehen.

Vermutungen wurde aufgeschrieben und überprüft, Beobachtungen gemacht und Erklärungen gefunden.

Von den Forschergruppen wurden ca. 700 Streichhölzer in ein „Sandbett“ zu einer Spirale gesteckt, die zum Abschluss in der Muschel entzündet wurde.

Der Funke sprang über… laut jubelnd wurde ein „Leuchtfeuer“ entfacht.

Gerlinde Freyer

Frühlingserwachen in Stift

Am 20. April 2018 hat unser alljährliches "Frühlingserwachen" in der Aula unserer Schule stattgefunden. Eltern, Großeltern und Freunde unserer Schülerinnen und Schüler waren eingeladen, die im Folgenden beschriebenen Beiträge unser AGs und Klassen anzusehen:

Theater-AG

Die Dritt- und Viertklässler der Theater-AG haben das Theaterstück "Keine Feier ohne Eier" aufgeführt. Es geht in dem Stück um einen Hasen, der an alle Sachen denkt nur nicht an die Eier. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, das Stück aufzuführen. Und am Ende hat es für alle Schulkinder Schokoeier gegeben.

(von Leoni Pfeiler & Anton Eichstädt, 4. Klasse)

Trommelstück (2. Klasse):

Die 2. Klasse zeigte zu dem Marsch aus dem Nussknacker eine Trommelbegleitung. Auf den selbstgebauten Trommeln hörte man, wie die Mäusearmee gegen den Nussknacker und seine Soldaten kämpfte.

Theaterstück (1. Klasse):

Die 1. Klasse führte das Theaterstück "Der Hase mit der roten Nase" auf.

Kommentare einiger Erstklässler:

"Ich fand es toll. Obwohl meine Nase weggerutscht ist, habe ich einfach nicht aufgehört. Es war ein schönes Gefühl, dass die anderen Kinder der Klasse auch so gut waren." (Joelina Schulz)

"Es war ein gutes Gefühl, dass die anderen Schüler uns so gut zugehört haben." (Emily)

"Ich fand meinen Auftritt als Tier super. Ich bin aufgesprungen und habe gesagt: Wo kommt denn dieser Hase her?" (Emilia)

"Ich war total aufgeregt vor all den Lehrern und der ganzen Schule aufzutreten." (Ida)

"Unsere Clownsnase war lustig." (Torben)

Chor:

Mit unserem Schulchor haben wir die Lieder "Singen macht Spaß" und "Wir sind groß" gesungen. Ein paar Kinder haben die Lieder mit dem Glockenspiel begleitet. Das Singen hat sehr viel Spaß gemacht.

(von Zoe Uecker, 4. Klasse)

Mondscheindrache (2. Klasse):

Wir, die 2. Klasse, haben in der Buchwoche ein tolles Buch gelesen, es nacherzählt und dazu Bilder gemalt. Es heißt "Der Mondscheindrache" von Cornelia Funke. Wir haben beim "Frühlingserwachen" die Nacherzählungen der Kapitel vorgelesen, unsere gemalten Bilder dazu gezeigt und Philipp, den Drachen und den Ritter nachgespielt. Das hat uns sehr viel Spaß gemacht.

 

(von Smilla Sendker, 2. Klasse)

Tanz-AG

Die Tanz-AG (Kinder aus der 2., 3. und 4. Klasse) haben zwei Tänze aufgeführt. Die Lieder hießen: "Girls" und "Magic". "Girls" ist ein Lied, bei dem es Spaß macht dazu zu tanzen. Zu dem Lied "Magic" haben wir einen Tanz mit Glitzerhüten aufgeführt. Wenn man diese Tänze nicht kennt, ist man ganz fasziniert beim Zusehen.

(von Leoni Pfeiler, 4. Klasse)

Laternenfest der 1. und 2. Klasse

LaterneAm 15.11.2017 fand unser traditionelles Laternenfest der 1. und 2. Klasse statt.

Nach einem schönen gemeinsamen Laternenumzug durch den Altenholz-Stifter Ortsteil haben beide Klassen gemeinsam mit den Familien noch ein fröhliches Beisammensein mit einem leckeren Buffet genossen. Zum Abschluss gab es noch eine Gute-Nacht-Geschichte.

Seite 1 von 3

Kontakt Klausdorf

Klausdorfer Str. 72-74
24161 Altenholz

Tel: 0431 - 260960-0
Fax: 0431 - 260960-26
Mail: claus-rixen-schule.altenholz@schule.landsh.de

Kontakt Stift

Posener Straße 39
24161 Altenholz

Tel: 0431 - 26096120
Fax: 0431 - 26096123  

Nächste Termine

Okt
29

29.10.2020 16:00 - 16:30

Nov
3

03.11.2020 18:00 - 18:30

Nov
5

05.11.2020 16:00 - 16:30

Nov
12

12.11.2020 16:00 - 16:30

Nov
26

26.11.2020 19:00 - 20:30

Go to top