Jül

3c5308320bHinter dieser Abkürzung verbirgt sich das jahrgangsübergreifende Lernen.

Die Kinder des 1. und 2. Jahrgangs werden gemeinsam unterrichtet und individuell gefördert. So kann das Konzept der Eingangsphase, dass die Schülerinnen und Schüler die Klassenstufen 1 und 2 in ihrem Tempo (in 1,2 oder 3 Jahren) durchlaufen, umgesetzt werden ohne dass die Kinder, die länger verweilen, den Klassenverband verlassen müssen. Genauere Ausführungen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Punkt des Schulprogramms, das im Laufe dieses Schuljahres in aktueller Form auf der Homepage erscheinen wird.