Aktuelle Seite: HomeSchultagebuch

Beiträge der Schüler

Lapbooks der Klasse 4b

Vor einiger Zeit haben alle Kinder der Klasse 4b sich in Gruppen zusammengetan und ein Lapbook hergestellt.

Ich war mit Lotta und Valèria in einer Gruppe.

Da wir das Thema Planeten hatten, haben wir uns den Planeten Uranus ausgesucht. Nach ein paar Wochen Arbeit war unser Lapbook  endlich fertig. In der Woche vor Weinachten durften wir dann den Vortrag halten.

Wir waren sehr aufgeregt, denn der Vortrag wurde benotet.

Schließlich haben alle Gruppen eine gute Note bekommen.

Es war sehr toll ein Lapbook herzustellen.

von Tomma

Kleine Schülerinterviews

Ich habe ein paar Interviews mit meinen Freunden aus der Schule gemacht. Ich habe .z.B. gefragt, wie sie Schule finden.

Das Interview mit Erik

Wie findest du die Schule?  Manchmal gut und manchmal nicht so gut.

Findest du dass wir genug Ausflüge machen? Ja.

Wie findest du die Lehrer? Ich finde sie nett.

Das Interview mit Lina

Wie findest du die Schule? Manchmal gut und manchmal nicht so gut. Es kommt auf die Themen an.

Findest du dass wir genug Ausflüge machen? Mir reicht es vollkommen.

Wie findest du die Lehrer? Ich finde sie gut. 

von Linnea                                                                                                                                                                                                                            

Was ist eine Vollversammlung?

In der Grundschule gibt es eine  Vollversammlung. Es werden Aufführungen vorgetragen, Lieder gesungen und Regeln besprochen, was man nicht auf dem Schulhof darf und was man darf. Ich freue mich schon auf die nächste Vollversammlung.

von Arwen

Besuch beim Eisfestival

Am 13.12.2018 ist die 4b zum Kieler-Eisfestival gefahren. Um viertel nach neun ging es los.

Das Kieler-Eisfestival ist im Ostseekai. Da gibt es eine große Eisbahn mit einer Schlittschuhausleihe und die Eisbahn hat eine Bande, wo man sich festhalten kann.

Dort gibt es auch Eisbären, wo sich Unerfahrene festhalten können. Viele konnten aber sehr gut fahren. Es hat Spaß gemacht! Danach waren wir noch im Schifffahrtsmuseum und dort haben wir uns die Ausstellung „Der Matrosenaufstand“ angeguckt.

von Julius

____________________________________________________________________________________________

Wir  waren Schlittschuhlaufen in Kiel beim Eisfestival. Dort  

gab es Eisbären aus Plastik. Das fand ich nicht so toll‚ weil Plastik  die Umwelt verschmutzt. Aber ich war nur kurz  mit einem Eisbären unterwegs. Die Halle  war sehr groß und das Eis war künstlich. Außerdem war das künstliche Eis sehr glatt. Später haben wir alle ein Eis gegessen. Danach waren wir im Schiffsfahrtmuseum. Dort konnte man zum Beispiel Geschichten hören. Danach fuhren wir mit dem Bus zurück zur Schule.

von MAX

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Am Dienstag, den 11. Dezember waren wir im Kieler Opernhaus. Wir haben das Märchen „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ gesehen.

Die Hauptpersonen in der Geschichte sind der Rabe Jakob und der Kater Maurizio. Der Zauberer Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl wollen einen Trank brauen. Damit sollen böse Taten herbei gewünscht werden. Das muss bis Mitternacht am Silvesterabend passieren, sonst kommen sie in die Hölle. Das wollen der Rabe und der Kater verhindern. Sie wollen verhindern, dass der Zauberer Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe  einen Trank brauen und ihn am Silvesterabend einnehmen.

Mir hat am besten der Rabe gefallen. Das Theaterstück war sehr lustig.

von Lina

Seite 1 von 22

Kontakt Klausdorf

Klausdorfer Str. 72-74
24161 Altenholz

Tel: 0431 - 260960-0
Fax: 0431 - 260960-26
Mail: claus-rixen-schule.altenholz@schule.landsh.de

Kontakt Stift

Posener Straße 39
24161 Altenholz

Tel: 0431 - 26096120
Fax: 0431 - 26096123  

Nächste Termine

Nov
14

14.11.2019 19:30 - 21:00

Nov
26

26.11.2019 19:30 - 21:00

Nov
28

28.11.2019 19:30 - 21:00

Dez
18

18.12.2019 10:30 - 11:30

Go to top