Aktuelle Seite: HomeSchultagebuchFeuerexperimente in der 4b

Feuerexperimente in der 4b

Im HWS-Unterricht hat uns Frau Stankovsky Fotos von brennenden Häusern, Kerzen, Adventskränzen, Lagerfeuern und anderen Dingen gezeigt. Wir sollten sie sortieren.

Danach haben wir gelernt, wie man ein Streichholz anzündet.

Auf Zetteln, die wir in die richtige Reihenfolge bringen sollten, stand die Anleitung, wie man es anzündet:

  • eine Schale Wasser beistellen,
  • die Streichholzschachtel öffnen und ein Streichholz entnehmen
  • Zündkopf des Streichholzes an der Reibefläche entlangstreichen ACHTUNG: Immer vom Körper weg!
  • brennendes Streichholz auspusten
  • und der letzte Schritt war: Streichholz in die Schale mit Wasser legen.

Frau Stankovsky hat noch viele Übungen, wie z. B. den Streichholzführerschein gemacht bevor wir mit den echten Experimenten anfangen durften und „gefährliche“ Dinge  gemacht haben…  

Im Moment lernen wir das Verbrennungsdreieck kennen. Es gibt das Wort Sauerstoff (blau), das Wort Wärme (rot oder orange) und Brennstoff (braun). Gerade besprechen wir die Regeln wenn es brennt und wie man die Feuerwehr verständigt.

Dieses Thema hat allen Spaß gemacht! 

Von Laura und Jonte

Kontakt Klausdorf

Klausdorfer Str. 72-74
24161 Altenholz

Tel: 0431 - 260960-0
Fax: 0431 - 260960-26
Mail: claus-rixen-schule.altenholz@schule.landsh.de

Kontakt Stift

Posener Straße 39
24161 Altenholz

Tel: 0431 - 26096120
Fax: 0431 - 26096123  

Nächste Termine

Apr
1

01.04.2021

Apr
19

19.04.2021

Mai
10

10.05.2021 - 14.05.2021

Go to top